Der Himmlische Vater spricht aufgrund Seiner unendlichen Liebe zu uns allen. Durch Seine Worte wird es uns möglich zu Ihm zurück zu kehren, wenn wir sie befolgen.

Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Botschaften an Anne in Mellatz/Göttingen, Deutschland

<---------------------------->
 

Dienstag, 26. September 2006

Jesus spricht in Lourdes in Cosmas und Damiano, Kirche der Deutschen, durch Anne.

 

Jesus spricht zu einem Pater durch Anne: "Willst auch du gehen?"

Er hörte Jesus zu. Er ist von Ihm berührt worden.

Liebster Heiland, sprich Worte der Liebe, sprich, dass die Liebe über uns ausgegossen wird und dass Du, Heiliger Gott, wieder zufrieden bist in Deiner Kirche, in Deiner, die Du uns geschenkt hast.

Jesus spricht jetzt: Ich, Jesus Christus, spreche jetzt in diesem Augenblick durch Mein williges, gehorsames und demütiges Werkzeug Anne. Sie liegt in Meiner Wahrheit. Nicht sie spricht ihre Worte, Ich spreche diese Worte, die in der Wahrheit liegen.

Meine geliebten Kinder, bleibt in der Gelassenheit und in der Ruhe. Macht niemandem Vorwürfe. Ich, Jesus Christus, bin die Liebe und die Liebe ist das Größte. Ich möchte diese Liebe in eure Herzen ausgießen, damit ihr dort diese Liebe findet. Ich werde euer Herz ausfüllen jeden kleinsten Winkel.

Ruft eure Himmlische Mama immer wieder an. Sie ist eure Mutter, die Ich euch unter dem Kreuz geschenkt habe. Und diese Mutter wartet auf euch. Auch Ich, euer liebster Jesus Christus, warte auf eure Liebe. Ihr sagt Mir nicht oft, dass ihr Mich liebt.

Kommt zu Meinem Heiligsten Altarssakrament. Sprecht dort zu Mir. Sprecht nicht immer Gebete, sondern achtet auf eure Herzen. Dort werde Ich sprechen, genau so wie Ich jetzt spreche: In einfachen Worten.

Ich liebe euch, Meine Kinder. Ich liebe Meine Priestersöhne und deswegen bitte Ich euch, Meine geliebten Kinder, betet dafür, dass sie wieder umkehren können zu Meinem Heiligsten Sakrament, dass sie an Meine Gegenwart wieder glauben können, denn Ich bin die Liebe und diese Liebe gieße Ich tief in eure Herzen ein. Habt Vertrauen. Vertraut tief und blind, auch wenn ihr nichts seht, Meine Kinder. Glaubt an Meine Gegenwart zu jeder Tageszeit. Immer bin Ich unter euch. Nicht einen Augenblick weiche Ich von eurer Seite.

Ich, Meine Kinder, möchte euch segnen, jetzt in diesem Augenblick und diese Liebe in eure Herzen weiterhin ausstrahlen, dass sie über euch und über diesen Gebetsort, über diese Wallfahrtsstätte, die Meine Wallfahrtsstätte ist, ausgebreitet wird durch Meine Himmlische Mutter und eure Mutter.

Es segne euch der Dreieinige Gott, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist. Amen. Liebet einander, so wie Ich euch geliebt habe und gebt diese Liebe weiter. Amen.

Quelle: www.anne-botschaften.de

 
^