Der Himmlische Vater spricht aufgrund Seiner unendlichen Liebe zu uns allen. Durch Seine Worte wird es uns möglich zu Ihm zurück zu kehren, wenn wir sie befolgen.

Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Botschaften an Anne in Mellatz/Göttingen, Deutschland

<---------------------------->
 

Montag, 25. Juli 2005

 

Meine Geliebten, kommt alle an Mein anbetungswürdigstes Herz. Ich möchte euch erquicken. Werft alle Sorgen auf Mich. Ich bin bei euch alle Tage. Ich möchte euch in diesen Tagen tiefer ins Göttliche hineinführen. Hier ist euer Ruheplatz. Hier sollt ihr besondere Gnaden erhalten. …

Jesus ist ein Jesus der Freiheit. Alle sind Meine Geschöpfe, denen Ich eine Persönlichkeit geschenkt habe. In dieser Individualität sind alle verschieden. Ich erkenne alle Geschöpfe und Ich rufe alle bei ihrem Namen. Sie werden gezeichnet mit Meinem Zeichen, dem Zeichen des Kreuzes. Daran werdet ihr Meine Auserwählten erkennen, wenn sie Meinen Weg des Kreuzes, der Verfolgung, der Anfeindung und der Verspottung gehen. Sie stehen in Meiner Nachfolge. Sie werden um meinetwegen gehasst werden. Sie werden in Meiner Liebe bis zum Ende ausharren können, denn sie stehen in Göttlicher Kraft. Gebt auch ihr euer Leben für Mich, eurem Jesus? Seid ihr bereit? Ich möchte nur eure Bereitschaft. … Ihr könnt es nicht fassen, denn ihr wollt es mit eurem Verstand ergreifen und begründen. Ich sage euch, euer menschliches Fassensvermögen wird nicht ausreichen. … Eure Sehnsucht soll so groß werden, dass keine eigenen Wünsche in euren Gedanken sein sollen, als Menschen zu retten. Alles andere hat für euch keinen Stellenwert. Das ist eure Kostbarkeit.

Meine Geliebten, lasst euch von diesem Licht erleuchten, denn Meine Mutter ist die Braut Meines Heiligen Geistes. Dieser Heilige Geist, Mein Geist, wird auf euch alle in diesem Augenblick ausgegossen. Lasst euch besprühen und erspürt die Göttliche Liebe. Meine Liebe ist übernatürlich, denn sie ist grenzenlos. Ich bin euer Anfang und euer Ende, das Alpha und das Omega. Glaubt und vertraut auf diese Göttlichkeit.

Ihr seid Meine Auserwählten und ihr werdet leiden können. Ohne Leid werdet ihr nicht heilig. Ohne Schmerzen werdet ihr nicht glücklich werden, denn es ist ein Liebesleiden. Lasst euch fallen in die Arme Meines Vaters. Wer mich kennt und Mir folgt, in dem lebe Ich und wirke in ihm, dann gibt es keine Einsamkeit des Menschlichen.

Quelle: www.anne-botschaften.de

 
^