Der Himmlische Vater spricht aufgrund Seiner unendlichen Liebe zu uns allen. Durch Seine Worte wird es uns möglich zu Ihm zurück zu kehren, wenn wir sie befolgen.

Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Botschaften an Anne in Mellatz/Göttingen, Deutschland

<---------------------------->
 

Freitag, 13. Mai 2005

 

Jesus spricht zum Ehebund: Ich bin in jedem Ehebund der Dritte. In jedem ehelichen Akt der Liebe wirke Ich. Das ist die größte Liebe, ein Kind in Meiner Göttlichen Liebe zu Empfangen. Heute sieht es leider anders aus. Ich liebe nur die Reinheit. Gebt euch nur in Meiner Reinheit hin, dann werdet ihr in der Ehe das höchste Glück erleben. Ich habe euch diese sexuelle Liebe geschenkt.

Haltet euch an Meine Mutter und schenkt euch ihr, dann kann euch nichts geschehen, denn diese Liebe habe Ich geschaffen. Die Menschen, die diese Liebe missbrauchen, werden unglücklich werden und sein, denn auch voreheliche Beziehungen in jeder Art sind gegen Mein Heiliges Gebot und bedeuten, dass ihr zu Meinem Bußsakrament kommen sollt. Begeht diese schwere Sünde nicht erneut, denn sie ist vom Satan. Satan erfreut sich dann dieser Menschen. Meine Kleine, bete jetzt still.

Quelle: www.anne-botschaften.de

 
^