Der Himmlische Vater spricht aufgrund Seiner unendlichen Liebe zu uns allen. Durch Seine Worte wird es uns möglich zu Ihm zurück zu kehren, wenn wir sie befolgen.

Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Botschaften an Anne in Mellatz/Göttingen, Deutschland

<---------------------------->
 

Dienstag, 23. Mai 2006

Die Mutter von der Heiligen Eucharistie spricht im Garten Himmelsgrün in Manduria durch Anne.

 

Die Gottesmutter ist erschienen mit dem Zeichen der Heiligen Eucharistie.

Die Gottesmutter von der Heiligen Eucharistie spricht: Ich bin die Mutter der Heiligen Eucharistie. Die Heilige Eucharistie, das größte Sakrament Meines Sohnes Jesus Christus, der dieses eingesetzt hat aus Liebe zu allen Menschen, möchte euch in der Zukunft durch Mich, Seine Himmlische Mutter, beistehen. Ich bin stets bei Meinem Sohn. Wenn ihr dieses Heilige Sakrament in der Heiligen Kommunion empfangt, so empfangt ihr Mich auch. Dieses ist das Sakrament, das größte, das man sehr anfeinden wird auch an diesem Ort. Doch bedenkt, dass Ich anwesend bin. Ich persönlich bin anwesend und komme in euer Herz, wenn ihr Mich mit geöffnetem Herzen empfangt. Es bedeutet für euch, dass ihr euch mit Mir persönlich verbindet. Eure Herzen mit Meinem Herzen werden verschmolzen. Dieses große Mysterium werdet ihr nie erfassen können. Es ist das Größte, was Mein Sohn euch geschenkt hat aus übergroßer Liebe zu euch, all Meinen Kindern.

Ich bin in größter Sorge um dieses Sakrament Meines Sohnes und Ich und Mein Sohn weinen Blutstränen um die vielen Priester, die abirren und die in den Abgrund stürzen werden. Bitte, Meine Kinder, betet in Zukunft mehr für diese Priester. Sie begehen große und viele Sakrilegien und der Himmel weint um diese Priestersöhne. Sie sind Meine geliebten Priestersöhne und Ich möchte sie alle zum Himmlischen Vater führen. Bitte, sühnt weiterhin in den Sühnenächten. Sie sind kostbar für euch und ihr werdet viele retten, wenn ihr mehr auf die Göttliche Hilfe vertraut, auf die Göttliche Liebe und nicht auf eure Kraft.

Harrt aus im Gebet. Seid mutig und stark. Recht bald wird die Finsternis und die Zeit kommen, wo Jesus Christus in großer Macht und Herrlichkeit erscheinen wird. Recht bald, Meine Kinder. Seid bereit. Einige Meiner Auserwählten, den Auserwählten Meines Sohnes, werden schwere Schmerzen erleiden für die Rettung der Kinder, die sonst in die Irre gehen würden. Mein Sohn möchte alle retten. Alle Meine Kinder sind kostbar und Ich bitte euch, betet inniglicher, ja täglich, stündlich für diese Priester.

Die Apostasie schreitet noch weiter voran, und ihr, Meine Kinder, steht in großer Verantwortung, denn euch ist dieser tiefe Glaube geschenkt worden. Dankt dafür. Dankt auch für die Kleinigkeiten, denn dieser Dank wird in eure Herzen eingehen und euch mit Freude ausfüllen, und diese Freuden werden euch stärken, denn auch die Traurigkeiten werden euch nicht erspart und die Misserfolge sollen euch nicht zurückwerfen.

Auch ihr werdet von satanischen Mächten geprüft, aber Ich, eure Himmlische Mutter, werde bei euch sein. Ihr werdet sicher zum Himmlischen Vater von Mir geführt werden. Seid kindlich, demütig und gehorsam. Dankt in ewiger Liebe für die großen Geschenke, für die Düfte, für die Stärken, für die Göttliche Liebe, die immer wieder in eure Herzen hineinfließen.

Es segnet euch eure Himmlische Mama, die Mutter der Heiligsten Eucharistie von diesem Ort mit allen Engeln und Heiligen in der Dreieinigkeit Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Gelobt sei Jesus und Maria, in Ewigkeit. Amen.

Quelle: www.anne-botschaften.de

 
^